Einführung von Pool-Buchungen

Liebe STATTAUTO Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

wir sind stetig dabei STATTAUTO weiter zu entwickeln. Ein häufig auftretendes Problem an Wochenenden oder auch in Ferienzeiten sind die niedrigen Verfügbarkeiten von bestimmten Fahrzeugklassen.

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, zunächst testweise ab dem 01.04.2020, an einer Station Pool-Buchungen einzuführen.

Kurz zusammengefasst die Rahmenbedingungen:

  • Bei Pool-Buchungen wird nicht ein bestimmtes Fahrzeug gebucht, sondern ein Fahrzeugtyp. Dies kann bspw. ein Renault Mégane sein. Ein Pool besteht immer aus möglichst gleichartigen Fahrzeugen derselben Fahrzeugklasse.
  • Das Buchungssystem ordnet die Buchungen optimal zu
  • 15 Minuten vor Beginn der Buchung wird Ihnen per E-Mail mitgeteilt, welches Fahrzeug Ihnen konkret zugeordnet wurde.
  • Sie können wie gewohnt an den Tresor gehen. Nach Eingabe der PIN können Sie im Display erkennen, welches Fahrzeug Sie für diese Fahrt nutzen können.

Eine ausführliche Erklärung zu den Pool-Buchungen finden Sie hier.

Die Teststation AW für Pool-Buchungen finden Sie in der Franz-Prüller-Str. 10 im Stadtteil Au-Haidhausen. Hier stellen wir für Sie einen Pool von drei Renault Mégane bereit.

Sollte der Test erfolgreich verlaufen, dann werden im Laufe der nächsten Monate weitere Stationen folgen.

Wir freuen uns über jedes Feedback!

Falls Sie noch Rückfragen haben, dann schreiben Sie uns gerne an info@stattauto-muenchen.de, oder rufen Sie uns einfach in der Geschäftsstelle (Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr; 089 202057-0) an.

Viele Grüße und allzeit gute Fahrt!
Ihr STATTAUTO-Team