Streetlife Festival 2016 in München

Viel Betrieb am  STATTAUTO München Stand

Das Wetter war eher durchwachsen, trotzdem konnten wir wieder viele Interessenten und Teilnehmer an unserem angestammten Platz hinter dem Siegestor begrüßen.

Für die zahlreichen Gespräche, das zwanglose Kennenlernen und den lockeren Informationsaustausch möchten wir uns ganz herzlich bei allen Besuchern bedanken.

Sie haben STATTAUTO München auf dem Streetlife Festival verpasst? Dann kommen Sie doch beim nächsten Streetlife Festival am 10. und 11. September 2016 an unseren Stand, wir freuen uns auf Sie. mehr >

Bitte Tankregel beachten

Wir bitten um Ihre Mithilfe

Um einen reibungslosen Start der nachfolgenden Buchungen zu ermöglichen und Ärger zu vermeiden, sollte der Tank der STATTAUTO-Fahrzeuge bei der Abgabe mindestens halbvoll sein. mehr >

Oberbürgermeister Dieter Reiter eröffnet 1. Münchner E-Sharing-Station

Am 20. Mai 2016 haben wir gemeinsam mit Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter die 1. Münchner E-Sharing-Station am Domagkpark eröffnet.

Das Video zur eröffnung der 1. Münchner E-Sharing-Station bei münchen.tv mehr >

Neue Station am Waldfriedhof – SDW

Ab der Kalenderwoche 17 in der Waldfriedhofstraße 64

Die neue Station SDW (Sendling / Waldfriedhofstraße) befindet sich auf der Höhe Waldfriedhofstraße Ecke Werdenfelserstraße. Hier können Sie wählen zwischen einem Fahrzeug der Miniklasse, einem Kleinwagen und einem Kombi. mehr >

Wechsel des Schutzbriefanbieters / neue Telefonnummern

BGV_Schutzbrief_2016_1STATTAUTO Fahrzeuge sind jetzt über die BGV / Badische Versicherungen versichert

Der Schutzbrief befindet sich im Bordbuch der Fahrzeuge, hier finden Sie auch die neuen Telefonnummern:

Bitte informieren Sie im Notfall zuerst immer die Buchungszentrale, die Telefonnummer finden Sie auf ihrer STATTAUTO Karte. mehr >

Quernutzungen ab Mai über unsere Website buchbar

Skizze Quernutzung - Deutschlandkarte mit PinsFreischaltung der vereinfachten Quernutzung am 02. Mai 2016

Ab sofort können Sie Quernutzungen selbstständig buchen und für diese Buchungen Ihre eigene STATTAUTO München Karte nutzen. Damit sind endlich auch spontane Buchungen vor Ort möglich und das umständliche Verschicken der Buchungsunterlagen entfällt. Bei dieser vereinfachten Quernutzung fahren Sie zum Tarif von STATTAUTO München.

Im ersten Schritt besteht diese Möglichkeit für Organisationen der stadtmobil-Gruppe, StattAuto Lübeck/Kiel und einige andere Anbieter, nach und nach werden weitere Organisationen folgen.

Bitte beachten Sie: bereits bestehende Buchungen müssen nicht neu gebucht werden, Sie erhalten die Buchungsunterlagen wie gewohnt 10 Tage vor Buchungsbeginn mit der Post.

Alle Ihre Fragen zu bestehenden Quernutzungen und der neuen Buchungsmöglichkeit beantworten wir gerne auch telefonisch unter der Nummer 089 202057-0. mehr >

Probleme mit der Wegfahrsperre

Es kommt leider immer wieder mal vor, das Nutzer die Transponder von unseren Schlüsselanhängern abbauen. Dies hat zur Folge, dass das Fahrzeug nicht mehr anspringt.

Bitte entfernen Sie im eigenen Interesse keinen Anhänger von unseren Fahrzeugschlüsseln!

Eröffnung einer weiteren Station in Giesing – GD

Ab Anfang April in der P&R Tiefgarage Deisenhofenerstraße 18

StationGD2016Ab heute ist in der P&R Tiefgarage Deisenhofenerstraße 18 eine neue Station (GD) verfügbar.

An der neuen Station GD (Giesing / Deisenhofenerstraße) können Sie zwischen 4 Fahrzeugklassen wählen. Neben Miniklasse, Kleinwagen und Kombi steht nun in Obergiesing auch ein Transporter der Klasse 8 zur Verfügung.

Die Station GD liegt in unmittelbarer Nähe der Haltestelle Silberhornstraße der Linie U2 (Ausgang Deisenhofenerstraße).

Zugang zur Tiefgarage über die Abfahrt, Stellplatznummern 22, 23, 28, 29 und 30.

Der Tresor befindet sich, wie auf dem Bild zu sehen, an der Wand, links neben der Tiefgaragenzufahrt.

Weiter Informationen finden Sie hier.