Kontroll- und Warnleuchten im Auto

kfz-leuchtenBedeutung der Hinweis- und Warnleuchten

Es häufen sich Anrufe von besorgten Teilnehmern, die nach der Bedeutung der Warnleuchten fragen und befürchten, ein Weiterfahren würde zu Schäden am Fahrzeug führen. Bitte achten Sie zuerst auf die Farbe der Warnleuchten, gelbe Lämpchen beziehen sich auf die Wartung der Fahrzeuge, rote Lämpchen zeigen Gefahr an und zwingen zum Handeln.

Die gelben Wartungshinweise leuchten schon einige tausend Kilometer vor dem nächsten fälligen Ölwechsel oder Inspektionstermin auf. Diese Termine wurden von den Fuhrparkkollegen bereits vorgemerkt, die Fahrzeuge sind schon  zur Inspektion angemeldet.

Die roten Warnleuchten weisen immer auf einen Defekt oder zu wenig Motoröl hin. Um größeren Schaden zu vermeiden müssen Sie umgehend STATTAUTO oder die Buchungszentrale informieren, die Kollegen werden dann über das weitere Vorgehen entscheiden.

Übrigens, der Pfeil neben dem Zapfsäulensymbol zeigt immer an, auf welcher Seite des Autos sich der Tankdeckel befindet!

Kindersitze

können zu einer bereits bestehenden Buchung telefonisch oder per Email über die STATTAUTO Geschäftsstelle bestellt werden:

  • Kindersitz Römer „Taxi“ mit herausklappbarer Rückenlehne, geeignet für Kinder mit einem Gewicht von 9kg bis 25kg, die selbständig aufrecht sitzen können
  • Sitzerhöhung Römer „Zoom“, für Kinder ab 3 Jahren mit einem Gewicht von 15kg bis 36kg.

Die Bereitstellung der Kindersitze ist bei Abholung in der Geschäftsstelle kostenfrei, für die Anlieferung und Abholung berechnen wir 5,-€.

Bitte Tankregel beachten

Wir bitten um Ihre Mithilfe

Um einen reibungslosen Start der nachfolgenden Buchungen zu ermöglichen und Ärger zu vermeiden, sollte der Tank der STATTAUTO-Fahrzeuge bei der Abgabe mindestens halbvoll sein. mehr >

Die neue STATTAUTO München App ist da! (iOS)

Es ist soweit, die neue STATTAUTO München App ist ab sofort auch für iOS-Geräte ab der iOS-Version 6.0 erhältlich.

Diese finden Sie hier im Appstore.

Die Android-Version finden Sie hier. mehr >

Anleitung Buchungssystem

Informationen zum neuen Buchungssystem finden Sie in der Kurzfassung und in einer ausführlichen Anleitung im PDF-Format. mehr >

FAQ – STATTAUTO München App

FAQ – STATTAUTO München App für Android & iOS // Entwurf

mehr >

Die neue STATTAUTO München App ist da! (Android)

Es ist soweit, die neue STATTAUTO München App ist ab sofort für Android-Geräte ab der Android-Version 4.0 erhältlich.

Diese finden Sie hier im Google Playstore

Die iOS-Version finden Sie hier. mehr >

Irritationen durch Inspektionslämpchen

Bedeutung der Warnleuchten

In letzter Zeit häufen sich Anrufe von besorgten Teilnehmern, die nach der Bedeutung der Warnleuchten fragen und befürchten, ein Weiterfahren würde zu Schäden am Fahrzeug führen. Bitte achten Sie zuerst auf die Farbe der Warnleuchten, gelbe Lämpchen beziehen sich auf die Wartung der Fahrzeuge, rote Lämpchen zeigen Gefahr an und zwingen zum Handeln. mehr >

Fahrtberichte nicht immer gefordert

Neue Tresortechnik

Zur Abrechnung der Fahrten dienten bisher überwiegen unsere handschriftlichen Fahrtberichte. Seit einigen Monaten rüsten wird unsere Fahrzeuge mit automatischer Kilometerübertragung aus. Hier dient der vorliegende Fahrtberichtsblock nur für Ihre eigene Dokumentation. mehr >