Streetlife Festival 2016 in München

Viel Betrieb am  STATTAUTO München Stand

Das Wetter war eher durchwachsen, trotzdem konnten wir wieder viele Interessenten und Teilnehmer an unserem angestammten Platz hinter dem Siegestor begrüßen.

Für die zahlreichen Gespräche, das zwanglose Kennenlernen und den lockeren Informationsaustausch möchten wir uns ganz herzlich bei allen Besuchern bedanken.

Sie haben STATTAUTO München auf dem Streetlife Festival verpasst? Dann kommen Sie doch beim nächsten Streetlife Festival am 10. und 11. September 2016 an unseren Stand, wir freuen uns auf Sie. mehr >

Bitte Tankregel beachten

Wir bitten um Ihre Mithilfe

Um einen reibungslosen Start der nachfolgenden Buchungen zu ermöglichen und Ärger zu vermeiden, sollte der Tank der STATTAUTO-Fahrzeuge bei der Abgabe mindestens halbvoll sein. mehr >

Oberbürgermeister Dieter Reiter eröffnet 1. Münchner E-Sharing-Station

Am 20. Mai 2016 haben wir gemeinsam mit Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter die 1. Münchner E-Sharing-Station am Domagkpark eröffnet.

Das Video zur eröffnung der 1. Münchner E-Sharing-Station bei münchen.tv mehr >

Neue Station am Waldfriedhof – SDW

Ab der Kalenderwoche 17 in der Waldfriedhofstraße 64

Die neue Station SDW (Sendling / Waldfriedhofstraße) befindet sich auf der Höhe Waldfriedhofstraße Ecke Werdenfelserstraße. Hier können Sie wählen zwischen einem Fahrzeug der Miniklasse, einem Kleinwagen und einem Kombi. mehr >

Wechsel des Schutzbriefanbieters / neue Telefonnummern

BGV_Schutzbrief_2016_1STATTAUTO Fahrzeuge sind jetzt über die BGV / Badische Versicherungen versichert

Der Schutzbrief befindet sich im Bordbuch der Fahrzeuge, hier finden Sie auch die neuen Telefonnummern:

Bitte informieren Sie im Notfall zuerst immer die Buchungszentrale, die Telefonnummer finden Sie auf ihrer STATTAUTO Karte. mehr >

Quernutzungen ab Mai über unsere Website buchbar

Skizze Quernutzung - Deutschlandkarte mit PinsFreischaltung der vereinfachten Quernutzung am 02. Mai 2016

Ab sofort können Sie Quernutzungen selbstständig buchen und für diese Buchungen Ihre eigene STATTAUTO München Karte nutzen. Damit sind endlich auch spontane Buchungen vor Ort möglich und das umständliche Verschicken der Buchungsunterlagen entfällt. Bei dieser vereinfachten Quernutzung fahren Sie zum Tarif von STATTAUTO München.

Im ersten Schritt besteht diese Möglichkeit für Organisationen der stadtmobil-Gruppe, StattAuto Lübeck/Kiel und einige andere Anbieter, nach und nach werden weitere Organisationen folgen.

Bitte beachten Sie: bereits bestehende Buchungen müssen nicht neu gebucht werden, Sie erhalten die Buchungsunterlagen wie gewohnt 10 Tage vor Buchungsbeginn mit der Post.

Alle Ihre Fragen zu bestehenden Quernutzungen und der neuen Buchungsmöglichkeit beantworten wir gerne auch telefonisch unter der Nummer 089 202057-0. mehr >

Interview zur Digitalisierung der CarSharing Branche

Das renommierte Internetportal „meinungsbarometer.info“ veröffentlichte am 14.04.2016 ein Interview mit Petra-Maria Klier, Geschäftsführerin von STATTAUTO München, zu Digitalisierungstrends der CarSharing Branche am Beispiel des digitalen Tankens. Hier finden Sie das Interview

Probleme mit der Wegfahrsperre

Es kommt leider immer wieder mal vor, das Nutzer die Transponder von unseren Schlüsselanhängern abbauen. Dies hat zur Folge, dass das Fahrzeug nicht mehr anspringt.

Bitte entfernen Sie im eigenen Interesse keinen Anhänger von unseren Fahrzeugschlüsseln!

Eröffnung einer weiteren Station in Giesing – GD

Ab Anfang April in der P&R Tiefgarage Deisenhofenerstraße 18

StationGD2016Ab heute ist in der P&R Tiefgarage Deisenhofenerstraße 18 eine neue Station (GD) verfügbar.

An der neuen Station GD (Giesing / Deisenhofenerstraße) können Sie zwischen 4 Fahrzeugklassen wählen. Neben Miniklasse, Kleinwagen und Kombi steht nun in Obergiesing auch ein Transporter der Klasse 8 zur Verfügung.

Die Station GD liegt in unmittelbarer Nähe der Haltestelle Silberhornstraße der Linie U2 (Ausgang Deisenhofenerstraße).

Zugang zur Tiefgarage über die Abfahrt, Stellplatznummern 22, 23, 28, 29 und 30.

Der Tresor befindet sich, wie auf dem Bild zu sehen, an der Wand, links neben der Tiefgaragenzufahrt.

Weiter Informationen finden Sie hier.

ADAC Carsharing Test 2016 – STATTAUTO München erhält die Note „gut“

ADAC_LogoIm ADAC Carsharing Test 04/2016 haben wir mit der Note „gut“ abgeschnitten, in den Bereichen „Information“ und „Fahrzeuge“ sogar mit „sehr gut“!

Insbesondere unsere Mittwochsinfoveranstaltung wurde von den Testern positiv hervorgehoben: „In puncto besonders gute Kundeninformation bietet zum Beispiel Stattauto München Neukunden vor Ort Einführungstermine an, bei denen das Carsharing-System umfassend erklärt und Fragen beantwortet werden.“

Den STATTAUTO Test finden Sie hier.
Den ganzen ADAC Test finden Sie hier.

Lehel – Unvorhersehbare Schließung der Station LI zum 07.03.2016

Bestehende Buchungen werden umgebucht

Falls Ihre Buchung an der Station LI (Isartorplatz / Kanalstraße) betroffen sein sollte, wird Ihre Fahrt automatisch umgebucht – Sie müssen selber nichts tun.
Über die Umbuchung werden Sie telefonisch und per E-Mail informiert.

Neue Station im Domagkpark – FDO

Hier wird das erste STATTAUTO Elektrofahrzeug stehen

Gestartet wird mit einem Opel Astra Kombi der Fahrzeugklasse 3. Doch schon in den nächsten Tagen erweitern wir die Station auf insgesamt vier PKW und ein E-Auto (Nissan Leaf).
Nissan Leaf
Voraussichtlich ab Ende April 2016 können Sie hier unser erstes STATTAUTO Elektrofahrzeug buchen – probieren Sie es aus, wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen!

Die Station FDO (Freimann Domagkpark) befindet sich in der Tiefgarage der Fritz-Winter-Straße 7, Stellplatznummern 3, 4, 5, 6, der elektronische Tresor an der Hauswand Fritz-Winter-Str. 3-5.

Bauarbeiten an der Station IR

PKW-Stellplätze entfallen – neuer Tresorstandort

Wegen eines Bauvorhabens müssen wir ab dem 29.02.2016 die PKW-Stellplätze an der Station IR (Isarvorstadt Ruppertstraße) aufgeben.
Die betroffenen 4 Fahrzeuge werden umgestellt an die Station IW (Isarvorstadt Waltherstraße) und die Station SDK (Sendling Kochelseestraße).

Der Kleinbus IR51 und der Transporter IR80 sind von dieser Umstellung nicht betroffen, sie stehen wie bisher auf dem Parkplatz 2 (Stellplätze Nr.23 und Nr.24).

Achtung, der Tresor befindet sich jetzt rechts an der Hauswand, zwischen Schranke und Rolltor.

Verlegung der Station SB wegen Bauarbeiten

Fahrzeuge stehen ab 10.02.2016 an der Ausweichstation MIF!

Wegen Bauarbeiten auf dem Nachbargrundstück der Station SB (Schwabing Belgradstraße) stehen die Stellplätze – sehr kurzfristig – vom 10.02.2016 bis voraussichtlich Mitte September 2016 nicht mehr zur Verfügung.
Die Ausweichstation MIF (Freiligrathstraße) befindet sich 1,6 km entfernt, auf dem Lehrerparkplatz des Lion Feuchtwanger Gymnasiums in der Freiligrathstraße 71.
Der SB10 und der SB31 sind ab dem 10.02.2016 an dieser Station als MIF10 und MIF30 buchbar.

Neue Station in Ismaning eröffnet

Stationseröffnung am 01.02.2016

Die neue Station ISB (Station Ismaning Bahnhof) befindet sich im Untergeschoss des Parkdecks am S-Bahnhof Ismaning und ist mit einem STATTAUTO Schild gekennzeichnet.

An der Station steht ein Renault Megane Kombi der Fahrzeugklasse 3 mit Bordcomputerzugang. mehr >