Oberbürgermeister Dieter Reiter eröffnet 1. Münchner E-Sharing-Station

Am 20. Mai 2016 haben wir gemeinsam mit Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter die 1. Münchner E-Sharing-Station am Domagkpark eröffnet.

Das Video zur eröffnung der 1. Münchner E-Sharing-Station bei münchen.tv mehr >

Neue Station am Waldfriedhof – SDW

Ab der Kalenderwoche 17 in der Waldfriedhofstraße 64

Die neue Station SDW (Sendling / Waldfriedhofstraße) befindet sich auf der Höhe Waldfriedhofstraße Ecke Werdenfelserstraße. Hier können Sie wählen zwischen einem Fahrzeug der Miniklasse, einem Kleinwagen und einem Kombi. mehr >

Wechsel des Schutzbriefanbieters / neue Telefonnummern

BGV_Schutzbrief_2016_1STATTAUTO Fahrzeuge sind jetzt über die BGV / Badische Versicherungen versichert

Der Schutzbrief befindet sich im Bordbuch der Fahrzeuge, hier finden Sie auch die neuen Telefonnummern:

Bitte informieren Sie im Notfall zuerst immer die Buchungszentrale, die Telefonnummer finden Sie auf ihrer STATTAUTO Karte. mehr >

Quernutzungen ab Mai über unsere Website buchbar

Skizze Quernutzung - Deutschlandkarte mit PinsFreischaltung der vereinfachten Quernutzung am 02. Mai 2016

Ab sofort können Sie Quernutzungen selbstständig buchen und für diese Buchungen Ihre eigene STATTAUTO München Karte nutzen. Damit sind endlich auch spontane Buchungen vor Ort möglich und das umständliche Verschicken der Buchungsunterlagen entfällt. Bei dieser vereinfachten Quernutzung fahren Sie zum Tarif von STATTAUTO München.

Im ersten Schritt besteht diese Möglichkeit für Organisationen der stadtmobil-Gruppe, StattAuto Lübeck/Kiel und einige andere Anbieter, nach und nach werden weitere Organisationen folgen.

Bitte beachten Sie: bereits bestehende Buchungen müssen nicht neu gebucht werden, Sie erhalten die Buchungsunterlagen wie gewohnt 10 Tage vor Buchungsbeginn mit der Post.

Alle Ihre Fragen zu bestehenden Quernutzungen und der neuen Buchungsmöglichkeit beantworten wir gerne auch telefonisch unter der Nummer 089 202057-0. mehr >

Interview zur Digitalisierung der CarSharing Branche

Das renommierte Internetportal „meinungsbarometer.info“ veröffentlichte am 14.04.2016 ein Interview mit Petra-Maria Klier, Geschäftsführerin von STATTAUTO München, zu Digitalisierungstrends der CarSharing Branche am Beispiel des digitalen Tankens. Hier finden Sie das Interview

Probleme mit der Wegfahrsperre

Es kommt leider immer wieder mal vor, das Nutzer die Transponder von unseren Schlüsselanhängern abbauen. Dies hat zur Folge, dass das Fahrzeug nicht mehr anspringt.

Bitte entfernen Sie im eigenen Interesse keinen Anhänger von unseren Fahrzeugschlüsseln!

Eröffnung einer weiteren Station in Giesing – GD

Ab Anfang April in der P&R Tiefgarage Deisenhofenerstraße 18

StationGD2016Ab heute ist in der P&R Tiefgarage Deisenhofenerstraße 18 eine neue Station (GD) verfügbar.

An der neuen Station GD (Giesing / Deisenhofenerstraße) können Sie zwischen 4 Fahrzeugklassen wählen. Neben Miniklasse, Kleinwagen und Kombi steht nun in Obergiesing auch ein Transporter der Klasse 8 zur Verfügung.

Die Station GD liegt in unmittelbarer Nähe der Haltestelle Silberhornstraße der Linie U2 (Ausgang Deisenhofenerstraße).

Zugang zur Tiefgarage über die Abfahrt, Stellplatznummern 22, 23, 28, 29 und 30.

Der Tresor befindet sich, wie auf dem Bild zu sehen, an der Wand, links neben der Tiefgaragenzufahrt.

Weiter Informationen finden Sie hier.

ADAC Carsharing Test 2016 – STATTAUTO München erhält die Note „gut“

ADAC_LogoIm ADAC Carsharing Test 04/2016 haben wir mit der Note „gut“ abgeschnitten, in den Bereichen „Information“ und „Fahrzeuge“ sogar mit „sehr gut“!

Insbesondere unsere Mittwochsinfoveranstaltung wurde von den Testern positiv hervorgehoben: „In puncto besonders gute Kundeninformation bietet zum Beispiel Stattauto München Neukunden vor Ort Einführungstermine an, bei denen das Carsharing-System umfassend erklärt und Fragen beantwortet werden.“

Den STATTAUTO Test finden Sie hier.
Den ganzen ADAC Test finden Sie hier.