Aus Flexy wird City2Share

Unsere Flexy-Fahrzeuge fahren bald „neue Wege“. Die Stattauto-Flexys werden ab 17.09.2018 mit neuem Focus als stationäre Fahrzeuge angeboten.


Sehr geehrte Nutzer der Flexy-Fahrzeuge,

unsere Grundidee des stationsbasierten CarSharings überzeugt die meisten unserer Kunden restlos. Dennoch haben wir, im Interesse unserer Nutzer, die auch einen freieren Zugriff auf unsere Autos wollten, bisher auch gerne einige Flexy-Fahrzeuge angeboten.

Unsere Flexy-Fahrzeuge fahren nun bald „neue Wege“. Die Stattauto-Flexys werden ab 17.09.2018 mit neuem Focus als stationäre Fahrzeuge angeboten. Dies geschieht in Hinblick darauf, dass möglichst viele Kunden von unseren Fahrzeugen profitieren können, und es sollen auch für alle Kunden neue Wege „beschritten“ werden.

Im Rahmen des Bundesprogrammes „City2Share“ (www.beteiligung.city2share.de) werden unsere Flexys schon in wenigen Tagen an vier Mobilitätsstationen (Zenettiplatz, Goetheplatz, Harras – Kidlerplatz und Am Glockenbach) angeboten werden. Es freut uns besonders, dass wir auch hier wieder Partner des KVR und der SWM/MVG respektive neuerlich im Interesse der Nutzer des öffentlichen Personennahverkehrs in München tätig sein können.

Die feierliche Eröffnung von „City2Share“ findet am 17.09. im Rahmen von „Der neue Zenettiplatz“ ab 14:30 Uhr statt (siehe Ankündigung unten).

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Ihre gewohnten Flexy-Fahrzeuge künftig in ihrer neuen Form nutzen.

Eröffnungsfeier am 17.09.: beteiligung.city2share.de/piazzazenetti