Änderungen in unserem Stationsnetz

 
Liebe STATTAUTO Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

in den letzten Wochen und Monaten konnten wir, unter anderem durch die Kooperation mit der Wohnungswirtschaft, einige neue Stellplätze hinzugewinnen. Durch bereits abgeschlossene Vereinbarungen wird sich dieser positive Trend in den nächsten Jahren fortsetzen. Hierdurch haben wir die Möglichkeit einige der für Sie schlechter zugänglichen oder schlechter erreichbaren Stationen aufzulösen. Wir versprechen uns davon bspw. weniger Schäden in engen Tiefgaragen.

In einem ersten Schritt lösen wir daher bereits zu Ende Juli die Station „MS (Maxvorstadt, Seidlstraße)“ auf. Die nächstgelegenen Stationen finden Sie in einigen Hundert Metern Entfernung direkt am Hauptbahnhof (Hirtenstraße 4) oder an der Hackerbrücke (Bernhard-Wicki-Str.11).Sollten Sie in der Zukunft liegende Buchungen für die Station haben, wird sich umgehend unsere Disposition mit Ihnen in Verbindung setzen oder hat dies bereits getan.

Des Weiteren wird die Station „GFE (Gräfelfing, Am Einfang)“ aufgelöst. In Gräfelfing am Rathaus „Station GFR“ (Ruffiniallee 2) finden Sie weiterhin vier Fahrzeuge.

Im August werden die Fahrzeuge von der Station „GK (Giesing Kesselbergstraße)“ in die Station „GD (Giesing Deisenhofener Straße)“ umziehen. Diese Station ist nur 200 m entfernt und deutlich moderner. Gleichzeitig werden die Stellplätze an der Station GK gekündigt. Die Buchungen auf den Fahrzeugen bleiben bestehen. Hier gilt dasselbe wie für die Station MS: Sollten Sie Buchungen für diese Fahrzeuge haben, so werden Sie persönlich von unserer Disposition informiert.
Für Rückfragen schreiben Sie uns gerne an info@stattauto-muenchen.de oder rufen Sie uns einfach in der Geschäftsstelle (Mo.-Fr. 09:00 – 16:30 Uhr) an.

Viele Grüße und allzeit gute Fahrt!
Ihr Stattauto-Team