Änderung der AGB und Datenschutzerklärung

Liebe STATTAUTO-Teilnehmerinnen,
liebe STATTAUTO-Teilnehmer,

europaweit gelten ab 25. Mai 2018 neue Datenschutzregeln. Diese sollen den Verbraucherschutz stärken und die Transparenz im Umgang mit Kundendaten erhöhen.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und die gesetzeskonforme Verarbeitung haben für uns schon von jeher einen hohen Stellenwert. Wir gehen sorgsam damit um und verwenden personenbezogene Daten immer entsprechend der vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Normen.

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie unter Punkt 28 in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Unsere aktuelle Datenschutzerklärung finden Sie hier. Nehmen Sie diese bitte zu Ihren Unterlagen. Sie brauchen nichts weiter zu unternehmen, die Änderungen gelten automatisch.

Wenn Sie mit den Änderungen nicht einverstanden sind, haben Sie das Recht, Ihren Vertrag zum 30. Juni 2018 zu kündigen.

Bei allen Fragen zu den AGB und natürlich rund um Ihre STATTAUTO-Nutzung sind wir unter 089 / 20 20 57 – 0 oder in unserem Kundenservicebüro gern persönlich von Montag bis Freitag 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr für Sie da.

Wir wünschen Ihnen allzeit gute Fahrt!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr STATTAUTO München Team